Sportverein Diakonie Leipzig

Heideradcup

Am Sonntag, den 11.09.2016 war es wieder so weit! Bei sehr heißem Wetter (32Grad) nahmen 5Teilnehmer des Radteams der Diakonie Leipzig am HeideRadCup mit Start und Ziel in Torgau teil. Nico bestritt die 40 km Distanz, der Rest wollte auf der 70 km Strecke zeigen was in uns steckt. Gut gestärkt und motiviert fiel 11.30 Uhr der erste Startschuss und kurz danach ging es auch auf die 70 km Strecke.

Es war ein sehr turbulentes Rennen, da wir alle aus dem ersten Startblock starteten konnten wir uns auch gleich in der Spitzengruppe festsetzen. Christian und Karl konnten das Tempo bis in Ziel durchhalten und kamen mit der Spitzengruppe ins Ziel. 40,8 km/h Durchschnitt stand für Karl und Christian U. am Ende auf dem Tacho- Respekt!!

Christian und ich mussten der Hitze Tribut zollen. Wir konnten das hohe Tempo nicht mithalten und mussten abreisen lassen. Der letzte große Anstieg in die Hoburger Berge uns den Rest gegeben und so konnten wir uns nur noch die letzten Kilometer gemeinsam in Ziel schleppen.

Es war wieder ein schöner Renntag in Torgau, dass Wetter hat es ein wenig zu gut mit und gemeint. Aber besser als Dauerregen. Im nächsten Jahr stehen wir bestimmt wieder am Start und dann bleiben auch Christian und ich im Spitzenfeld :-)



Christfried


Quelle: Sportfreunde Neuseenland e.V.

Quelle: Sportfreunde Neuseenland e.V.
Bild 1 von 7
 
 
Persönliches Budget